Hardys Infos zum Grand Prix

6. Grand Prix Juli Servo140 oder Evolution

von hardy

Aktuell wird Servo140 GP-Tauglichkeit geprüft

Seit 04.07. befindet sich eine Carrera Servo 140 im Testaufbau. In eigenen Praxis-Tests versuche ich herauszufinden ob ich mit der Servo 140 den 6. Grand Prix im Juli durchführen kann. Servo 140 ist auch für mich noch etwas ungewohnt (macht aber richtig Spaß). Es ist ggf. etwas hakelig, falls ein Wagen aus der Spur springt (die Wagen sind Spurgebunden eingestellt - Spurwechsel funktioniert ohne Übung nicht gut genug um damit mit kurzem Training einen Grand Prix zu starten). Erste Tests zeigen, dass es denkbar ist. Die jeweiligen Herausforderungen sind die Innen-Kurve. Man muss etwas vorsichtiger an diese heranfahren, der Wagen korrekt einrastet. Es wird sich in den nächsten Tagen entscheiden, mit welchem System und auch wann.

Der Termin wird voraussichtlich keine lange Vorankündigungszeit haben. Wird auf meiner Webseite, Facebook und Telegram bekanntgegeben.

Zurück