Hardys Nachrichten

Boxencrew - Warnstreik

von hardy

Demnächst bewegt sich nichts mehr?

Die Boxencrew informiert, dass die aktuellen Arbeitseinsätze steigen. Märklin und Carrera im Laufbetrieb zu halten erfordert viel Zeit.

Mangels Rückmeldungen (z.B. Teilnahme an Umfragen oder sogar Verkauf von Märklin/Carrera) droht die Boxencrew mit Streik.

Streik wurde wie folgt definiert: Boxencrew wird den Showbetrieb deaktivieren, d.h. keine Zufallsfahrten von Märklin und Carrera.

Forderung der Boxencrew: Mind. Anerkennung durch Umfrageteilnahmen (Anzahl wurde noch nicht mitgeteilt)

Der Warnstreik am Montag 25.07. bedeutet: Unfälle, technische Defekt, Startschwierigkeiten werden NICHT behoben, eine komplette Deaktivierung erfolgt nicht.

 

Zurück